Kinderbuch 50 Jahre Stadt Georgsmarienhütte

In dem Workshop haben die Kinder die Gelegenheit ein Kinderbuch zur Stadt Georgsmarienhütte zu entwickeln. Vom Inhalt bis hin zur Gestaltung können sie kreativ sein. Unterstützt werden sie dabei durch eine Medienpädagogin und einen Grafiker. Das Projekt findet anlässlich des 50. Geburtstags der Stadt im Jahr 2020 statt.

 

 

Zeitraum:
Auftaktveranstaltung: Freitag 13. September 2019
Das Projekt wird drei Monate dauern. An drei Workshop Tagen (jeweils samstags, etwa sechs Stunden) sowie weiteren neun wöchentlichen Treffen wird der Inhalt des Kinderbuches zusammengestellt.

 

 

 

Ausführliche Projektbeschreibung:
Im nächsten Jahr feiert die Stadt Georgsmarienhütte ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Grund möchte die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Verein und der Georgsmarienhütter Bildungsgenossenschaft ein Kinderbuch erarbeiten. Für den Inhalt sollen - frei nach dem Motto: „Von Kindern für Kinder“ - in erster Linie die jüngeren Bewohner der Stadt verantwortlich sein. Darum sucht die Stadtbibliothek ab sofort Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren, die an mehreren Workshop-Tagen zusammen mit einer Medienpädagogin und einem Grafiker überlegen und planen möchten, was alles in das Buch aufgenommen werden sollte. Dazu zählt auch, Fotos von bekannten Orten zu machen oder bedeutsame Personen der Stadtgeschichte zu interviewen. Dabei können u.a. Tablets, Digitalkameras und weitere Hilfsmittel der Stadtbibliothek genutzt werden.