Dreh ein Buch

Herbstferienworkshop "Dreh ein Buch": Buchverfilmung

Realfilm-Dreh zum Buch „Talisman und die Tänzer der Nacht“ von der Osnabrücker Autorin Miriam Rademacher.

 

Vom 08. bis zum 12.10.2018 (ca. 30 Stunden ) für Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren. Mit professioneller Unterstützung durch den Medienpädagogen Rudolf Gier-Seibert. Der Workshop ist kostenlos, jedoch müssen Fahrten zu den unterschiedlichen Drehorten selbst organisiert werden.

 

Anmeldeschluss ist der 15. September 2018 in der Bibliothek. Bestätigung der Teilnahme erfolgt bis zum 18.09.2018 per Mail. Gibt es mehr Plätze als Anmeldungen wird gelost!

 

Die Geschichte von Talisman spielt auf einem Bauernhof, wo Jugendliche bei „Mutmachferien“ mitmachen. Beim Lösen der geheimnisvollen blauen Rätsel müssen sie sich ihren Ängsten stellen. Unterstützt werden sie besonders vom Islandpferd Talisman. Das Buch beinhaltet nicht nur eine spannende Geschichte, sondern bietet sowohl Rollen für Jungen, als auch für Mädchen. Auch hinter der Kamera werden Interessierte gesucht. So kann jeder seine Interessen und Stärken einbringen, da bei der Filmbearbeitung unterschiedliche Fähigkeiten gebraucht werden. Angefangen vom Erstellen eines Drehbuchs, über das Schauspielerische hin zur technischen Bearbeitung. Hier lernt man die Grundlagen der Filmproduktion von Anfang bis Ende kennen und man kann sich einfach mal ausprobieren.

 

Das Projekt bietet die Stadtbibliothek Georgsmarienhütte in Kooperation mit der vhs Osnabrücker Land und der Georgsmarienhütter Bildungsgenossenschaft im Rahmen des Projektes „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ unter dem Motto "Offline Lesen. Online Erzählen." an. „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.